Suche
     
 
Drucken |  Empfehlen  |  Favoriten
   
 
 
 
 
 
 

 
  

Produktanalysen
Gutachten zu sicherheitsrelevanten Produktentwicklungen 
Programme für Produktintegrität und Konstruktionsablauf
Produktzertifizierung
CE-Kennzeichnung 
Konformitätsverfahren in der Schweiz und in Europa
Technische Dokumentation
Prüfung und Gestaltung von Betriebsanleitungen 
Restgefahrenanalyse und Positionierung von Warnhinweisen 
Prüfung von Werbetexten 
Mitarbeiterpflichtenhefte

Aufbau und Optimierung des betriebsinternen Managements (nach ISO 9000 ff.)
Analyse und Beurteilung der betrieblichen Aufbau- und Ablauforganisation 
Legal-Audit 
Behandlung von Schadenersatzforderungen 
Aussergerichtliche Streiterledigung bei Produktehaftpflichtfällen (Mediation) 
Analyse der Archivierungspraxis, Dokumentation 
Krisenmanagement 
Versicherungsfragen (D&O Versicherungen - Strafrechtsschutz von Führungskräften)

Schwachstellen im Betrieb
Risikoidentifikation im Bereich Qualitätsmanagement 
Risikobewertung und Entwicklung der Fehlervermeidungsstrategie 
Steigerung der innerbetrieblichen Innovationseffizienz

Laufende Betreuung des betrieblichen Sicherheitskonzepts
Bedarfsbezogene Unterstützung des QS-Beauftragten 
Monitoring: 1/2-jährliche Kontrolle des Betriebes 
Regelmässige Berichterstattung über die neuen Tendenzen im schweizerischen und internationalen Haftpflichtrecht

Vertragsgestaltung
Überprüfung bestehender Verträge mit Zulieferern, ausländischen Herstellern und Vertriebspartnern 
QS-Vereinbarungen

 


 
 
 
   
 
 
 
 
 
 
HandelSchweiz veröffentlicht Artikel zum Produktesicherheitsgesetz
3. Auflage des Kommentars zum Produktehaftpflichtgesetz (PrHG)
Veröffentlichung zum Thema Warn- und Sicherheitshinweise
Zwei Vorträge zum Thema Produktesicherheit
Vereinigtes Königreich – Allergie auslösende Haarfarbe ist nicht fehlerhaft