Suche
     
 
Drucken |  Empfehlen  |  Favoriten
   
 
 
 
 
 
 

 
zur Übersicht

H.-J. Hess: Kommentar zum neuen Produktesicherheitsgesetz

 

Mit dem Bundesgesetz über die Produktesicherheit (PrSG) und dem revidierten Bundesgesetz über die technischen Handelshemmnisse (THG) gelten seit 1. Juli 2010 verschärfte technische Sicherheitsanforderungen für die Vermarktung von Produkten sowie das sogenannte «Cassis-de-Dijon» Prinzip für bestimmte Importe aus der EU und dem EWR eingeführt werden. Der Praxiskommentar ? erläutert systematisch die einzelnen Gesetzesartikel des PrSG; ? zeigt die Unterschiede zum THG auf und beschreibt das Verhältnis zum neuen EU-«Binnenmarktpaket» (New Approach) im Zusammenhang mit der Vermarktung, Akkreditierung und Marktüberwachung von Produkten in Europa; ? stellt die Abgrenzung zum Produktehaftpflichtgesetz (PrHG) dar; ? behandelt anhand von praxisbezogenen Beiträgen, Fallbeispielen, Checklisten und Grafiken die betriebsorganisatorischen Massnahmen; ? informiert über Vorkehrungen zur Produktbeobachtung, Warnung und Rückruf; ? geht auf die produktbegleitende Technische Dokumentation sowie auf die Gestaltung und Platzierung von Warn- und Sicherheitshinweisen ein. 914 Seiten, CHF 148.- ISBN 978-3-7272-2556-7

 
 
 
 
   
 
 
 
 
 
 
HandelSchweiz veröffentlicht Artikel zum Produktesicherheitsgesetz
3. Auflage des Kommentars zum Produktehaftpflichtgesetz (PrHG)
Veröffentlichung zum Thema Warn- und Sicherheitshinweise
Zwei Vorträge zum Thema Produktesicherheit
Vereinigtes Königreich – Allergie auslösende Haarfarbe ist nicht fehlerhaft